LaboChrom 5 LC-Steuerungs- Software

LaboChrom 5 LC-Steuerungs- Software

Anwendungsbereich

Die LaboChrom Control System Software ist ein in der präparativen Chromatographie einsetzbares universelles Programm zur Steuerung von präparativen HPLC-Anlagen (Gradienten, Pumpen, Probenaufgabesystemen, Motorschaltventilen, Fraktionensammlern und Detektoren etc). Es ermöglicht die isokratische Elution sowie binäre, ternäre und quarternäre Hochdruck- oder Niederdruck-Gradientprogrammierung mit der Möglichkeit der Auswahl aus 12 verschiedenen Lösungsmitteln, die Zeitsteuerung von Schaltventilen, die Durchführung von Fraktionierungen, den Start des Datenaufnahmeprogramms LaboChrom 5 und der Datenaufnahme von bis zu 12 Datenspuren etc.   

Grundbestandteile des Programms    

  • Steuerung von Fraktionierungen über Detektorschwellwerte   
  • Pumpen- und Ventilsteuerung über eine Zeittabelle     
  • Visualisierung der Anlage    
  • Grafische Anzeige des Lösungsmittelverbrauchs    
  • Manuelle Steuerung durch Klicken in der Visualisierung    
  • Steuerung von Zusatzgeräten (z. B. UV-Detektor etc.)

Optionale Programmteile           

  • Peaksampling-Modul zur Steuerung von Fraktionierungen    
  • Grafischer Zeittabelleneditor zur Steuerung zyklischer Aufreinigungen    
  • Data-Recording-Modul zur Datenaufnahme   

Das Programmfenster auf dem Bildschirm zeigt den Pumpenzustand, die Flußrate, den Druck, das geförderte Lösungsmittel und die Ventilstellungen an. Bildschirmtasten ermöglichen den manuellen Betrieb von Pumpe und Ventilen.    

Neben der Steuerung von Fraktionensammlern kann in einem Fraktioniermodul auch eine peakabhängige Schaltung eines Ventils eingerichtet werden, das damit als Fraktionensammler wirkt. Die Peakerkennung wird vom Programm durchgeführt.    

Die Ablaufprogrammierung kann sowohl in Zeiteinheiten wie auch in Volumeneinheiten des geförderten Lösungsmittels berechnet aus der Flußrate oder in Säulenvolumeneinheiten erfolgen.    

Der gesamte Ablauf wird auf dem Bildschirm in einer Visualisierung der Anlage und einer den jeweils aktuellen Schritt hervorhebenden Zeittabelle gezeigt.