LABOCOL FS-3000 Fratkionensammler-Modul

LABOCOL FS-3000 Fratkionensammler-Modul

Anwendungsbereich    

Mit diesem Modul wird der LABOMAT LH-3000 zu einem Fraktionensammler. Ein offenes System ohne Begrenzung in der Fraktionenzahl, Reagenzglasgrösse, Säulenanzahl und dem passenden Rack für jede Anwendung. Die Gerätegrösse wird von der Anwendung des Kunden bestimmt, wobei der Fahrweg des XY-Systems bis 2800 mm breit und 670 mm tief sein kann. Die entsprechenden Reagenzglasracks werden ebenfalls den Kundenbedürfnissen angepasst.   

Besondere Merkmale    

  • Frei programmierbares XY-System    
  • Touchscreen Programmier- und Parameteranzeigefläche    
  • Ausbaufähig auf ein 2-Achsen XYZ-Gerät
    • präparativer Autosampler   
    • Aliquotentnahme der Fraktionen in Mikrotiterpaletten
    • Automatisches Peak-Pooling
  • Frei programmierbare Schrittfolge    
  • Kein Totvolumen durch Montage des Durchfluss-Unterbrechungs- und des Waste-Ventils direkt am Y-Arm    
  • Automatische Rackerkennung   
  • Unendliche Fraktionenanzahl durch die Repeat-Funktion und das Ersetzen gefüllter Racks    
  • Kontinuierlicher Betrieb    
  • Unbegrenztes Fraktionenvolumen durch diverse Ablaufracks